| m e n u |




Wichtig:

Die Homöopathie ist eine sehr rationale Methode, bei der vor allem Wissen und Erfahrung eine große Rolle spielen. Jeder einzelne Patient stellt eine völlig neue Herausforderung dar, da immer der Mensch in seiner körperlich-geistigen Gesamtverfassung im Fokus der Analyse steht, und nicht ein bestimmtes Symptom oder eine Diagnose.

Kein Homöopath der Welt ist perfekt und trifft immer auf Anhieb das heilende Arzneimittel. Daher gebe ich meinen Patienten folgende Bitte mit auf den Weg:

Wenn Sie innerhalb von 2-3 Wochen nach Einnahme der Arznei keine wesentliche Veränderung Ihrer Beschwerden beobachten, rufen Sie mich bitte an. In einem solchen Fall möchte ich u.U. den vereinbarten Kontrolltermin vorziehen, um die Richtigkeit der Arzneiwahl zu überprüfen. Ein solcher Termin stellt eine "Nachbearbeitung" dar und ist kostenlos.



Wie lange dauert eine Behandlung?

Was ist bei der Therapie zu beachten?

Was kostet die Behandlung?



[nach oben]